Aufführungsdatenbank

Peter Younes

Peter Younes ist Lichtdesigner und Geschäftsführer der SEIN & SCHEIN GmbH. Nach seinem Studium der Lichtgestaltung an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München assistierte er dem australischen Lichtdesigner Nick Schlieper für die Produktionen des Benjamin Britten Zyklus an der Hamburgischen Staatsoper. Seit 2007 betreut er zahlreiche Lichtdesign-Projekte für Oper, Konzert, Schauspiel und Ausstellungen im In- und Ausland.
 
Seit 2013 ist Peter Younes stellvertretender Leiter der Beleuchtungsabteilung der Bayreuther Festspiele und betreut in dieser Funktion die Produktion des Tannhäuser in der Inszenierung von Tobias Kratzer.
 
Die Walküre mit Aktionskünstler Hermann Nitsch für das Bayreuther Diskurs-Projekt „Ring 20.21“, wie auch die Neuproduktion von Tristan und Isolde für Kinder wird in dieser Saison mit dem Lichtdesign von Peter Younes zu sehen sein.
Menü