Festspiel Open Air

Ein Projekt der Bayreuther Festspiele, realisiert durch die BF Medien GmbH

Als neuestes Projekt im Rahmen des Diskurs Bayreuth präsentieren die Bayreuther Festspiele 2022 das Festspiel Open Air.

Erstmalig besteht für alle Interessierten die Möglichkeit, in sommerlich ungezwungener Picknick-Atmosphäre musikalische Veranstaltungen mit Mitwirkenden der Bayreuther Festspiele zu erleben. Das Œuvre Richard Wagners bildet hier zwar den inhaltlichen Ankerpunkt, soll jedoch bewusst besetzungs- und genreübergreifend interpretiert werden können, um die Wichtigkeit unterschiedlicher Sicht- und Herangehensweisen zu inhaltlich gleichen Themen nachhaltig zu fördern. Diese unkonventionelle Herangehensweise spiegelt sich auch im ansonsten festspiel-untypischen Ablauf wieder: Bayreuther Festspiele ohne Dresscode, ohne konventionelle Bestuhlung, ohne Eintrittspreis.

Der genaue Programmablauf wird zu einem späteren Zeitpunkt auf dieser Website bekannt gegeben.

Termine

  • Mittwoch, 27. Juli 2022, 20:00 Uhr
  • Dienstag, 02. August 2022, 20:00 Uhr

 

Karten nur vor Ort, Eintritt frei.

Menü