Führungen

FÜHRUNGEN DURCH DAS FESTSPIELHAUS

Einmal selbst im legendären Orchestergraben stehen, einen Blick auf die gigantische Bühnenmaschinerie werfen, Zuschauerraum und Foyer inspizieren – während einer Führung kein Problem. Allerdings können diese Blicke hinter die Kulissen nicht während der eigentlichen Festspielzeit gewährt werden: Von Probenbeginn bis zur letzten Aufführung müssen diese Führungen entfallen.

Die öffentlichen Führungen beginnen wieder am 31. August 2019.

Führungen finden statt
im September und Oktober 2019 täglich um 10:00 Uhr, 11:00 Uhr, 14:00 Uhr und 15:00 Uhr,
von November 2019 bis März 2020 täglich um 14:00 Uhr, Samstag und Sonntag 11 Uhr und 14 Uhr.

Am 28. Oktober 2019 finden keine öffentlichen Führungen statt.

Gruppenführungen sind auch zu anderen Terminen nach Vorbestellung unter Angabe von Datum, gewünschter Uhrzeit, Personenanzahl und Postadresse unter info@bayreuth-tourismus.de möglich.

Der Eingang für Führungen befindet sich auf der Westseite (Straßenseite) des Festspielhauses. Der Einlass für die öffentlichen Führungen ist 10 Minuten vor Führungsbeginn, Tickets sind an der Kasse nur gegen Barzahlung (keine Kartenzahlung möglich) erhältlich.

Allerdings kann eine geplante Führung auch kurzfristig abgesagt werden, wenn es im Festspielhaus zum Beispiel technische Einrichtungen und Umbauten gibt.

Gruppen (ab 12 Personen bis jeweils maximal 50 Personen) müssen sich bitte grundsätzlich anmelden, aber auch Einzelpersonen raten wir dringend, sich vorher zu erkundigen, ob zum gewünschten Termin eine Besichtigung des Festspielhauses möglich ist.

Auskünfte und Anmeldungen

Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH
Tourist Information
Opernstraße 22
95444 Bayreuth
Telefon: +49 921 885 88
Telefax: +49 921 885 755
E-Mail: info@bayreuth-tourismus.de
Website: www.bayreuth-tourismus.de

Preise

Einzelbesucher: € 7,00 pro Person
Gruppen: € 6,00 pro Person (ab 12 Personen)
Ermäßigung: € 5,00 pro Person (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte bei Vorlage eines gültigen Ausweises)

Menü