Infos zum Sofortkauf

Die Bayreuther Festspiele werden in diesem Jahr ausgesetzt. Die FAQ werden im Bezug auf die Festspiele 2021 zeitnah aktualisiert.

Fragen und Antworten zum Online-Sofortkauf 2020

Der Termin für 2021 wird noch bekannt gegeben.

Um einen Online-Sofortkauf bei den Bayreuther Festspielen tätigen zu können, sind folgende Schritte notwendig

1. Einreihen in die Warteschlange
Auf Grund hoher Nachfrage wurde ein Warteschlangen-System installiert. Nach Ablauf der Wartezeit werden Sie aufgefordert innerhalb von 10 Minuten den Ticketshop zu betreten. Klicken Sie dazu bitte die Schaltfläche mit der Bezeichnung „Weiter zum Ticket-Shop“ an, sobald die Aufforderung angezeigt wird.
Hinweis: Die Wartezeit richtet sich nach dem Besucherandrang. Beachten Sie bitte die Hinweise unterhalb der Warteschlange, um Ihre Warteposition aufrecht zu erhalten. Ein vorzeitiges Verlassen der Warteschlange führt zum Verlust der Warteposition!

2. Zugang zum Ticketshop
Sie haben nun die Möglichkeit, den Ticketshop durch Eingabe Ihrer festgelegten, gültigen (und verifizierten) Zugangsdaten zu betreten. Dazu ist es erforderlich, dass Sie Ihre Kundennummer oder E-Mail-Adresse sowie Ihr Kennwort eingeben. Bestätigen Sie Ihre Eingaben durch Anklicken der Schaltfläche „Anmelden“.
Hinweis: Eine Teilnahme am Online-Sofortkauf ist nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.

3. Adressüberprüfung
Um unseren Kundenservice zu optimieren und eventuelle Probleme bei Ihrer Bestellung zu reduzieren, werden Sie ggf. um die Angabe Ihrer aktuellen Kontaktinformationen gebeten. Dies ist nur dann erforderlich, wenn Sie es nicht bereits im Vorfeld durchgeführt haben. Die Änderungen bestätigen Sie durch Anklicken der Schaltfläche „Speichern“ rechts unterhalb des Eingabe-Formulars.

4. Online-Sofortkauf
Sie haben nun die Möglichkeit, anhand des Spielplans verfügbare Tickets der Aufführungen auszuwählen, indem Sie die Schaltfläche „Ticket kaufen“ neben der jeweiligen Aufführung anklicken.
Hinweis: Sie gelangen nur in den Online-Sofortkauf, wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie haben ein Kundenkonto im Ticketshop der Bayreuther Festspiele.
  • Ihr Kundenkonto wurde im Vorfeld verifiziert.
  • Ein eventuell laufender Auftrag zur Änderung der im Kundenkonto hinterlegten E-Mailadresse muss abgeschlossen sein.
  • Ihr Webbrowser akzeptiert Cookies.

Wir empfehlen Ihnen die Nutzung eines aktuellen Webbrowsers, um eventuelle technische Probleme im Vorfeld zu vermeiden.

Hinweis: Sie haben ein Ticket-Angebot (Rechnung) für die Festspiele 2019 erhalten oder bereits Tickets für die Festspiele 2019 im Online-Sofortkauf erworben? In beiden Fällen gilt eine Wartefrist von 24 Stunden nach Beginn des Online-Sofortkaufs.

5. Karten-Auswahl
Sie haben innerhalb der gewählten Aufführung die Möglichkeit, in den beiden Dropdown-Feldern aus den angezeigten (verfügbaren) Preiskategorien die gewünschte Anzahl Tickets auszuwählen. Bestätigen Sie Ihre Wahl danach durch Anklicken der Schaltfläche „In den Warenkorb“.
Hinweis: Beachten Sie, dass eventuell Tickets der von Ihnen ausgewählten Preiskategorie nicht mehr verfügbar sein können, wenn Sie diese nicht sofort in den Warenkorb legen. Achten Sie bitte außerdem auf die Limits bei der Ticket-Anzahl. Beides wird Ihnen durch einen entsprechenden Hinweis im Warenkorb mitgeteilt.

6. Warenkorb
Im Warenkorb können Sie sämtliche für Sie reservierten Karten sowie die Gesamtsumme der Ticketpreise einsehen. Sie können jedes Ticket durch Anklicken der roten, mit einem weißen X gekennzeichneten Schaltfläche rechts neben dem angezeigten Ticket aus dem Warenkorb entfernen.

Durch Anklicken der blauen Schaltfläche „Weitere Tickets kaufen“ gelangen Sie erneut zu Schritt 4 und können weitere Tickets dem Warenkorb hinzufügen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Zur Kasse gehen“, um den Bestellvorgang mit einer Zusammenfassung Ihrer Bestellung fortzusetzen.

Hinweis: Der Inhalt des Online-Warenkorbs ist, beginnend mit dem ersten Warenkorb-Eintrag, für 30 Minuten reserviert. Wird der gesamte Erwerbsvorgang (einschließlich der Zahlungsmodalitäten) nicht innerhalb dieser Zeitspanne erfolgreich abgeschlossen, wird der gesamte Inhalt des Warenkorbs unwiderruflich gelöscht.

7. Zusammenfassung
In der Zusammenfassung sehen Sie Ihre hinterlegten Adressdaten, eine Auflistung aller Tickets aus Ihrem Warenkorb, anfallende Gebühren und den bei Kaufabschluss zu zahlenden Gesamtbetrag.

Wählen Sie nun die von Ihnen gewünschte Zahlungsart. Folgende Zahlungsarten stehen zur Verfügung:

  • Kreditkarten: Wir akzeptieren VISA und Mastercard.
  • Klarna Sofort (Online-Direktüberweisungsverfahren der Klarna GmbH)
  • PayPal

Bestätigen Sie danach durch Anklicken des entsprechenden Kontrollkästchens, dass Sie unsere aktuell geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen haben und akzeptieren. Die AGB sind über einen Link aufrufbar und können bei Bedarf ausgedruckt bzw. gespeichert werden. Erwerben Sie die Tickets nun durch Anklicken der Schaltfläche „Verbindlich zahlungspflichtig bestellen“.

8. Bezahlvorgang
Bitte folgen Sie in dem sich über der „Zusammenfassung“ öffnenden Fenster den jeweiligen Anweisungen des von Ihnen ausgewählten Bezahl-Dienstleisters bis zur Bestätigung Ihrer Zahlung.

9. Bestätigung
Nach dem Abschluss des Zahlungsvorgangs beim Bezahl-Dienstleister, wird Ihnen angezeigt, ob Ihre Bezahlung vom Bezahl-Dienstleister bestätigt oder abgewiesen wurde bzw. ob noch auf eine Zahlungsbestätigung durch den Bezahl-Dienstleister gewartet wird.

10. Rechnungsempfang
Nach Zahlungsbestätigung des Bezahl-Dienstleisters erhalten Sie durch uns Ihre Rechnung. In Ihrem persönlichen Log-in-Bereich („Meine Festspiele“) können Sie auf Ihre Rechnung zugreifen.

11. Erhalt der Tickets
Sie können Ihre Tickets in Ihrem persönlichen Log-in-Bereich „Meine Festspiele“ ab 15. Juni 2019 abrufen. Wir werden Sie auf diesen Zeitpunkt rechtzeitig hinweisen. Um Ihre Tickets ausdrucken zu können, ist es notwendig, dass diese im Bereich „Meine Festspiele“ einzeln personalisiert werden. In diesem Bereich stehen die Tickets als PDF-Datei bis zu sieben Tage vor der jeweiligen Aufführung zum Download zur Verfügung. Bringen Sie Ihre Tickets bitte in ausgedruckter Form zu den Aufführungen mit.


Generell gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Online-Soforterwerb.

Menü