Anfahrt

Anreise mit dem Auto

Bayreuth ist hervorragend mit dem Auto zu erreichen und liegt direkt an der A9 München-Nürnberg-Bayreuth-Berlin. Von Norden kommend verlassen Sie die Autobahn an der Anschlussstelle Bayreuth-Nord und folgen dann der Beschilderung Richtung Stadtmitte bzw. zum Festspielhaus. Aus südlicher Richtung kommend benutzen Sie die Anschlussstelle Bayreuth-Süd und folgen direkt der Beschilderung in Richtung Festspielhaus. Oberhalb des Festspielhauses finden Sie großflächige öffentliche Parkplätze, die während der Generalproben- und Festspielzeit gebührenpflichtig sind (derzeit pauschal 5 Euro). Die A 70 nördlich von Bayreuth bindet Bayreuth nach Westen an die A7 (bei Schweinfurt) und an die A3 bei Würzburg an.

Anreise mit Bus und Bahn

Die Stadt Bayreuth ist auf der Bahnstrecke von Nürnberg nach Dresden mit dem Franken-Sachsen-Express im Zwei-Stunden-Takt eingebunden. Zusätzlich ist die Festspielstadt auch durch Regionalzüge im Halbstundentakt mit dem ICE-Knotenpunkt Nürnberg verbunden. Weitere Informationen zur Anreise mit der Bahn finden Sie unter www.bahn.de.

Bayreuth verfügt zudem über eine Anbindung mit Fernbuslinien verschiedener Anbieter. Die Fernbushalte befinden sich auf dem Bahnhof-Vorplatz und in der Goethestraße. Sämtliche Verbindungen und Informationen finden Sie unter www.busliniensuche.de.

Informationen zum innerstädtischen Busverkehr finden Sie auf der Seite des Verkehrsverbund Großraum Nürnberg.

Kontakt

Wie können wir Ihnen weiterhelfen? Nutzen Sie einfach ganz bequem unser Kontaktformular um uns eine Nachricht zu hinterlassen.

Hausanschrift

Bayreuther Festspiele GmbH
Festspielhügel 1-2
95445 Bayreuth

+49 921 / 78 78 0
www.bayreuther-festspiele.de

Menü