Aussetzung Bayreuther Festspiele 2020

Angesichts der bereits jetzt eingetretenen Auswirkungen der Corona-Krise auf den Betrieb der Bayreuther Festspiele GmbH bedauern Geschäftsführung und die Gesellschafter der Bayreuther Festspiele GmbH – die Bundesrepublik Deutschland, der Freistaat Bayern, die Stadt Bayreuth und die Gesellschaft der Freunde von Bayreuth e.V. – , dass die Bayreuther Festspiele 2020 im kommenden Sommer ausgesetzt werden müssen.

Weiterlesen

Aktuelle Information der Festspielleitung

Aufgrund vermehrter Nachfragen unserer Gäste, ob die diesjährigen Bayreuther Festspiele unter den gegebenen Umständen stattfinden werden, sagt Festspielleiterin Katharina Wagner:
“Momentan befinden wir uns in enger Abstimmung mit unseren Gremien und den zuständigen Behörden und werden Ihnen sobald als möglich Informationen auf unserer Website zukommen lassen. Selbstverständlich steht die Gesundheit unserer Gäste, aller Mitwirkenden und Mitarbeiter an erster Stelle.“

Weiterlesen

Die Bayreuther Festspiele

Ein Theater, geschaffen für einen einzigen Komponisten: das Bayreuther Festspielhaus. Mit einem Zuschauerraum, in dem sich Musik entfaltet wie in keinem anderen Theatersaal dieser Welt. Ohne Prunk, reduziert auf das Wesentliche: dem Erleben seiner Werke als Fest.

Kenner, Freunde, Skeptiker – sie alle kommen jeden Sommer auf den Grünen Hügel, um sich, abseits der großen Kulturmetropolen, mit seinem Vermächtnis auseinanderzusetzen. Seit 1876, als er zum ersten Mal seinen „Ring des Nibelungen“ als Zyklus aufführen konnte.

Richard Wagner: Revolutionär, Utopist – hier bleibt sein Erbe lebendig. Beim spannendsten Musiktheaterfestival der Welt.

UNSER PROGRAMM

Menü