Aufführungsdatenbank

Paulus Hochgatterer

Geboren 1961 in Amstetten/ Niederösterreich. Studium der Medizin und Psychologie an der Universität Wien. Lebt als Erzähler, Theaterautor und Kinder- und Jugendpsychiater in Wien und im niederösterreichischen Waldviertel. Sein erzählerisches Werk wurde in mehr als 15 Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Österreichischen Staatspreis für Jugendliteratur (2000), dem Literaturpreis der Europäischen Union (2009) und dem Österreichischen Kunstpreis (2010). Sein Stück ‚Böhm’ wurde in der Inszenierung Nikolaus Habjans 2018 am Grazer Schauspielhaus uraufgeführt und zuletzt u.a. am Wiener Burgtheater und am Residenztheater München gezeigt.


Bücher (Auswahl):

Wildwasser (Erzählung, Deuticke,1997)

Caretta Caretta (Roman, Deuticke,1999)

Über Raben (Roman, Deuticke, 2002)

Eine kurze Geschichte vom Fliegenfischen (Erzählung, Deuticke, 2003)

Die Süße des Lebens (Roman, Deuticke, 2006)

Das Matratzenhaus (Roman, Deuticke, 2010)

Katzen, Körper, Krieg der Knöpfe. Eine Poetik der Kindheit (Aufsätze, Reden, Vorlesungen, Deuticke, 2012)
 
Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war (Erzählung, Deuticke, 2017)

Fliege fort, fliege fort (Roman, Deuticke, 2019)

Menü