News

Stoyanova_Nylund

Besetzungsänderung der Partie ‚Elsa‘ in „Lohengrin“

Krassimira Stoyanova, die in diesem Jahr mit der Partie der ‚Elsa‘ im „Lohengrin“ ihr Debüt bei den Bayreuther Festspielen geben wollte, muss ihre Mitwirkung 2019 leider krankheitsbedingt absagen.

Erfreulicherweise wird Camilla Nylund die ‚Elsa‘ in den „Lohengrin“-Aufführungen am 26. und 29. Juli sowie am 3., 7. und 11. August gestalten, zusätzlich zu ihrem Engagement als ‚Eva‘ in „Die Meistersinger von Nürnberg“.

Die Festspielleitung dankt Camilla Nylund und wünscht Krassimira Stoyanova alles Gute für ihre Genesung.

Menü