Aufführungsdatenbank

Neo Rauch

Neo Rauch wurde im April 1960 in Leipzig geboren und wuchs in Aschersleben auf. Ab 1981 studierte er Malerei an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig bei Professor Arno Rink und war später dessen Assistent. 1990 machte er seinen Meisterschülerabschluss und hatte von 2005 bis 2009 eine Professur für Malerei inne, von 2009 bis 2014 war er als Honorarprofessor tätig.

Auf seine erste Ausstellung im Museum der bildenden Künste in Leipzig, anlässlich der Verleihung des LVZ Kunstpreises 1997, folgten zahlreiche nationale und internationale  Einzelausstellungen in München, Maastricht, Zürich, Wien, Wolfsburg, New York, Warschau, Baden-Baden, Brüssel und  Zwolle.

Seit 1985 ist er mit Rosa Loy verheiratet. Gemeinsam stellte das Paar 2011 im Essl Museum, Klosterneuburg bei Wien, 2013 in einer Doppelausstellung in den staatlichen Kunstsammlungen Chemnitz und 2015 in Zwickau aus.

Mitwirken in Bayreuth

JahrWerkFunktion/Rolle
2019LohengrinKostüm
2019LohengrinBühne
2018LohengrinBühne
2018LohengrinKostüm
Menü