Aufführungsdatenbank

Christoph Eschenbach

Deutscher Pianist und Dirigent. Machte zunächst als Pianist Karriere. 1972 Debüt als Dirigent mit Bruckners 3. Symphonie in er Hamburger Musikhalle. GMD der Staatsphilharmonie Rheinland-Pflaz in Ludwigshafen (1979-1983). Chefdirigent beim Tonhalle-Orchester in Zürich (1982-1986) und beim Houston Symphony Orchestra (ab 1988). Bayreuth-Debüt im Jahre 2000

Mitwirken in Bayreuth

JahrWerkFunktion/Rolle
2000ParsifalMusikalische Leitung
Menü