News

Siemens Festspielnacht

Orstbegehung am Bayreuther Volksfestplatz

Im Vorfeld der Siemens Festspielnacht am 27. Juli 2008 auf dem Festplatz in Bayreuth bitten wir Sie, folgende Termine für die Vorberichterstattung zu berücksichtigen:
Pressekonferenz mit Ortsbegehung am 24.7, 19 Uhr und Ortsbegegehung für Kamerateams und Journalisten am 25.7., 19 Uhr.

Pressekonferenz mit Ortsbegehung

zur Siemens Festspielnacht
am Donnerstag, 24. Juli 2008, 19.00 Uhr

Festplatz Bayreuth

Vorstellung des Gastronomiekonzepts, Informationen zu Aufbau und Technik, Platzaufteilung und Lageplan, Bestuhlungskonzept


Ortsbegehung für Kamerateams und Radiojournalisten

zur Siemens Festspielnacht 
am Freitag, 25. Juli 2008, im Anschluss an die erste Pause der Festspielerffnung gegen 19.00 Uhr

Festplatz Bayreuth

Möglichkeiten zum Sammeln von O-Tönen der Veranstalter, der Techniker, der Gastronomen und weiterer Beteiligter auf dem Festplatz sowie von Bildern vom Aufbau der Bühne, der Technik, der Zelte und der Soundanlage.

Bitte melden Sie sich für die genannten Termine unter folgender E-Mail-Adresse an: presse@bfmedien.com

Presse und Drehteams am Veranstaltungstag

Am Sonntag, 27. Juli 2008, besteht für Fotografen und Kamerateams zwischen 12.00 und 13.00 Uhr die Möglichkeit, sich auf dem zu diesem Zeitpunkt noch geschlossenen Festplatz zu positionieren. Der offizielle Einlass beginnt dann um 13.00 Uhr. Sie haben selbstverständlich auch jederzeit die Möglichkeit, den Festplatz zu einem späteren Zeitpunkt Ihrer Wahl zu betreten und entsprechende Aufnahmen machen.

Für Vertreter von Print- und Onlinemedien halten wir Sitzplätze bereit, bitten aber um vorherige Anmeldung bis einschließlich Freitag, 25. Juli 2008, da wir sonst keine Sitzplatzgarantie übernehmen können.


Akkreditierungen für Dreharbeiten am Veranstaltungstag und Sitzplatzreservierungen selbst nehmen wir ebenfalls unter presse@bfmedien.com entgegen.

Menü