Bayreuther Festspiele

25.01.2010

Bayreuther Marthaler-Produktion „Tristan und Isolde“ bei Opus Arte auf DVD und Blue-ray Disc erschienen

Ein weiteres Dokument der aktuellen Produktionen der Bayreuther Festspiele ist am heutigen Montag, 25. Januar 2010, erschienen: Mit der Live-Aufzeichnung der Oper „Tristan und Isolde“ in der Inszenierung von Christoph Marthaler und der Ausstattung von Anna Viebrock durch die Berliner Filmproduktionsfirma United Motion im Sommer 2009 gibt es erstmals eine noch im Programm der Festspiele befindliche Produktion nicht nur auf DVD, sondern auch auf Blue-ray Disc weltweit im Handel und im Internet zu erwerben – unter anderem im Shop der Bayreuther Festspiele unter www.bayreuther-festspiele.de.

Bisher erstmalig in der Geschichte der Bayreuther Festspiele ist auch die Funktion der Dirigentenkamera bei der Blue-ray-Edition. Sie ermöglicht dem Zuschauer einen nie da gewesenen Blick auf den Dirigenten im Orchestergraben während der Aufführung. Der Verkaufspreis der DVD liegt bei € 39,90 [unverbindl. Preisempfehlung], der der Blue-ray Disc bei € 44,90 [unverbindl. Preisempfehlung]

Opus Arte: Bayreuther Festspiele – Tristan und Isolde 2009 – DVD/Blue-ray Disc

Tristan: Robert Dean Smith
Isolde: Iréne Theorin
König Marke: Robert Holl
Kurwenal: Jukka Rasilainen
Melot: Ralf Lukas
Brangäne: Michelle Breedt
Junger Seemann: Clemens Bieber
Ein Hirt: Arnold Bezuyen
Ein Steuermann: Martin Snell

Musikalische Leitung: Peter Schneider
Chorleitung: Eberhard Friedrich
Regie: Christoph Marthaler
Bühnenbild, Kostüme: Anna Viebrock

Produktion: United Motion
Laufzeit: ca. 292 Minuten
Bildformat DVD: 16:9 anamorph
Bildformat Blue-ray Disc: 1080i High Definition / 16:9
Soundformat: 5.0 DTS Surround / PCM Stereo
Untertitel: EN/FR/DE/ES
Regional Code: 0

Besondere Funktionen:
Illustrierte Zusammenfassung
Darsteller-Galerie
Making of Tristan und Isolde
Dirigentenkamera [nur Blue-ray Disc]

zurueck zur Übersicht


Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth
HAUPTSPONSOREN:
Audi Wöhrl