Bayreuther Festspiele

21.01.2010

B.Z.-Kulturpreis 2010 für Eva Wagner-Pasquier und Katharina Wagner

Am heutigen Abend erhalten die beiden Festspielleiterinnen Eva Wagner-Pasquier und Katharina Wagner den B.Z.-Kulturpreis.

Seit 1992 würdigt Berlins größte Zeitung mit dem B.Z.-Kulturpreis herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Kultur. In Gegenwart von rund 700 prominenten Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und den Medien werden in der Ullstein-Halle des Axel-Springer-Hauses neben anderen Persönlichkeiten die Festspielleiterinnen Eva Wagner-Pasquier und Katharina Wagner den Bronze-Bären für ihr kulturelles Engagement erhalten. In der B.Z. heißt es dazu: "Ein Ruck geht durch Bayreuth, die Türen sind aufgestoßen, frische Luft zieht durch die ehrwürdige, etwas verstaubte Halle. Endlich, möchte man sagen. Die Zukunft lässt sich nicht aufhalten - auch nicht bei einem so traditionsreichen Festival wie Bayreuth. [...] Sie [Eva Wagner-Pasquier und Katharina Wagner] hatten den Mut, neue Wege zu gehen und sich der schwierigen Familiengeschichte zu stellen."

1

zurueck zur Übersicht


Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth
HAUPTSPONSOREN:
Audi Wöhrl