Bayreuther Festspiele

27.06.2015

Pressemitteilung Anja Kampe

Die Leitung der Bayreuther Festspiele nimmt mit großem Bedauern zur Kenntnis, dass Anja Kampe die Partie der Isolde in der diesjährigen Neuinszenierung „Tristan und Isolde“ zurückgegeben hat. Der Vertrag wurde in beiderseitigem Einverständnis gelöst.

Die Festspielleitung freut sich, dass sie dennoch die Sieglinde in „Die Walküre“ („Der Ring des Nibelungen“) unter der Musikalischen Leitung Kirill Petrenkos singen wird.

zurueck zur Übersicht


Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth
HAUPTSPONSOREN:
Audi Wöhrl