Bayreuther Festspiele

Portraitfoto Hans Schavernoch (1988)
Portraitfoto Hans Schavernoch (1988)

Hans Schavernoch

Er ist in Gmunden (Österreich) geboren und wuchs in Wien auf, wo er auch studierte. Nach seiner Ausbildung war der Künstler zunächst mehrere Jahre in festen Engagements an österreichischen und deutschen Bühnen tätig. Seit 1983 arbeitet er als freier Bühnenbildner an Theatern wie dem Residenztheater und der Bayerischen Staatsoper München, am Berliner Schillertheater, der Deutschen Oper Berlin, dem Theater des Westens und der Komischen Oper Berlin, an der Wiener Staatsoper, der Opéra de Paris, dem Théâtre des Champs-Elysées, am Royal Opera House Covent Garden und der Metropolitan Opera New York. Ferner war er in Amsterdam, Dresden, Köln, Hamburg, Stuttgart, Schwetzingen, Versailles, Athen, Florenz, Chicago, Los Angeles und Tokio in den Bereichen Schauspiel, Oper, Operette, Musical, Tanztheater und Kabukitheater tätig. Bei den Salzburger Festspielen entwarf er das Bühnenbild für die Uraufführung von Pendereckis „Schwarze Maske“ und „Elektra“, bei den Bayreuther Festspielen für Harry Kupfers Inszenierung von „Der Rings des Nibelungen“. Zu den Projekten der jüngeren Zeit gehören „Herzog Blaubarts Burg“ am Nationaltheater Tokio, „Penthesilea“ beim Maggio Musicale Fiorentino, „Figaro“ am Théâtre des Champs-Elysées Paris, „Romeo und Julia“ an der Komischen Oper Berlin, „Der fliegende Holländer“ an der Deutschen Staatsoper Berlin und „Le Petit Prince“ in Paris und Montreal. Für das Liceu Barcelona gestaltet Hans Schavernoch den „Ring des Nibelungen“, an der Sydney Opera ist „Otello“ in Vorbereitung. „Les Indes galantes“ sind nach dem „Nussknacker“, dem „Sommernachtstraum“ und „Brahms  Ein Ballett“ sein viertes Bühnenbild für Heinz Spoerli und das Zürcher Ballett.

Quelle: Opernhaus Zürich
 



Engagements in Bayreuth

Year Opera Part
1992 Siegfried Stage design
1992 Götterdämmerung Stage design
1992 Die Walküre Stage design
1992 Das Rheingold Stage design
1991 Siegfried Stage design
1991 Götterdämmerung Stage design
1991 Die Walküre Stage design
1991 Das Rheingold Stage design
1990 Siegfried Stage design
1990 Götterdämmerung Stage design
1990 Die Walküre Stage design
1990 Das Rheingold Stage design
1989 Siegfried Stage design
1989 Götterdämmerung Stage design
1989 Die Walküre Stage design
1989 Das Rheingold Stage design
1988 Siegfried Stage design
1988 Götterdämmerung Stage design
1988 Die Walküre Stage design
1988 Das Rheingold Stage design



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth - Germany
SPONSORING:
Audi Wöhrl
s