Bayreuther Festspiele

Portraitfoto Alexander Fenyves
Portraitfoto Alexander Fenyves

Alexander Fenyves

* 24.05.1904
† 13.11.1975

Den Beginn seiner Karriere bezeichnete ein Engagement am Stadttheater von Luzern 1930-32. Er wechselte dann an das Stadttheater von Basel (1932-36), wo er 1936 in der Uraufführung der Oper »Madrisa« von Hans Haug mitwirkte. 1936 wurde er an das Stadttheater von Graz berufen, dessen Mitglied er bis 1940 blieb und wo er 1939 in der Uraufführung der Oper »Gudrun« von L. Roselius auftrat; zugleich gehörte er dem Stadttheater Nürnberg (seit 1939) an, an dem er bis zur Schließung der deutschen Theater im Jahre 1944 wirkte. In Nürnberg sang er in den Uraufführungen von »Der goldene Becher« von Hans Grimm (1939) und »Hille Bobbe« von Hans Ebert (1940). Nach dem Zweiten Weltkrieg kehrte er an das Theater von Graz zurück, dem er jetzt bis zu seinem Abschied von der Bühne 1966 angehörte. Er trat als Gast u.a. an der Staatsoper Wien (1932, 1952, 1959), am Staatstheater Karlsruhe (1939), an der Staatsoper Dresden, am Teatro Margherita in Genua sowie 1956-57 bei der Festspielen von Bayreuth auf, wo er den Hans Schwarz in den »Meistersingern« sang. Zu seinem reichhaltigen Repertoire für die Bühne gehörten Partien wie der Alfonso in »Così fan tutte«, der Pizarro im »Fidelio«, der Fliegende Holländer, der Wolfram im »Tannhäuser«, der Telramund im »Lohengrin«, der Hans Sachs in den »Meistersingern«, der Amfortas wie der Klingsor im »Parsifal«, der Alberich im Nibelungenring, der Wotan im »Rheingold«, der Sebastiano in »Tiefland« von d'Albert, der Mandryka in »Arabella« von R. Strauss, der Faninal im »Rosenkavalier«, der Musiklehrer in »Ariadne auf Naxos«, der Jochanaan in »Salome«, der Orest in »Elektra« von R. Strauss, der Borromeo in »Palestrina« von H. Pfitzner, der Francesco in »Mona Lisa« von Max von Schillings, der Amonasro in »Aida«, der Jago im »Othello«, der Tonio im »Bajazzo«, der Scarpia in »Tosca«, der Alfio in »Cavalleria rusticana« und der Titelheld in Verdis »Simon Boccanegra«.

Nach:
Kutsch, K. J. und Riemens, Leo. Großes Sängerlexikon. München: K.G. Saur, 1999

Pitch of voice:
Bariton

Engagements in Bayreuth

Year Opera Part
1957 Die Meistersinger von Nürnberg Hans Schwarz, Strumpfwirker
1956 Die Meistersinger von Nürnberg Hans Schwarz, Strumpfwirker



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth - Germany
SPONSORING:
Audi Wöhrl
s