Bayreuther Festspiele

Portraitfoto Trude Eipperle
Portraitfoto Trude Eipperle

Trude Eipperle

* 27.01.1908 in Stuttgart
† 18.10.1997 in Stuttgart

Gesangstudium an der Musikhochschule Stuttgart; sie wurde 1928 als Volontärin an die Stuttgarter Staatsoper engagiert. 1929 begann sie ihre eigentliche Bühnenlaufbahn am Staatstheater Wiesbaden. Sie kam über das Stadttheater von Nürnberg (1930-34 und nochmals 1935-37) und das Theater von Braunschweig (1934-35) 1937 an die Staatsoper von Stuttgart, an der sie während der folgenden drei Spielzeiten auftrat. Seit 1938 gehörte sie auch der Staatsoper von München an, wo sie bis 1944 blieb. 1945-51 erste Sopranistin an der Oper von Köln; seit 1951 Mitglied der Staatsoper von Stuttgart. Sie sang bei den Salzburger Festspielen 1942 die Zdenka in »Arabella« von Richard Strauss, 1952 bei den Festspielen von Bayreuth die Eva in den »Meistersingern«. 1953 hörte man sie an der Oper von Monte Carlo als Agathe im »Freischütz«; auch Gastspiele an der Mailänder Scala (1938 als Freia im »Rheingold«), am Teatro Liceo Barcelona, am Teatro San Carlos Lissabon und am Théâtre de la Monnaie Brüssel, an der Staatsoper Wien (1949 als Mimi in »La Bohème« und als Eva in den »Meistersingern«), in London (als Pamina in der »Zauberflöte« und als Eva) und in Paris (1951 als Donna Anna im »Don Giovanni« mit dem Ensemble der Oper von Köln). Sie wirkte 1948 am Opernhaus Köln in der Uraufführung der Oper »Die Verkündigung« von Walter Braunfels mit. 1965 verabschiedete sie sich in Stuttgart von der Bühne; sie wurde zum Ehrenmitglied des Hauses ernannt; sie lebte später in Aalen in Württemberg. Zu ihren großen Partien zählten die Elsa im »Lohengrin«, die Elisabeth im »Tannhäuser«, die Marschallin im »Rosenkavalier«, die Arabella in der gleichnamigen Richard Strauss-Oper, die Pamina in der »Zauberflöte«, die Gräfin in »Figaros Hochzeit«, die Agathe im »Freischütz«, die Euryanthe in der gleichnamigen Oper von Weber, die Elisabetta in Verdis »Don Carlos«, die Mimi in »La Bohème«, die Kaiserin in der »Frau ohne Schatten« von R. Strauss, die Desdemona im »Othello« von Verdi und die Butterfly. Erfolgreiche Konzert- und Oratoriensopranistin.

Nach:
Kutsch, K. J. und Riemens, Leo. Großes Sängerlexikon. München: K.G. Saur, 1999



Pitch of voice:
Sopran

Engagements in Bayreuth

Year Opera Part
1952 Die Meistersinger von Nürnberg Eva, Pogners Tochter



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth - Germany
SPONSORING:
Audi Wöhrl
s