Bayreuther Festspiele

Portraitfoto Elke Burkert (2004)
Portraitfoto Elke Burkert (2004)

Elke Burkert

Die Altistin ist als Lied- und Oratoriensängerin im In- und Ausland tätig. Gesangsstudium u.a. bei Elisabeth Schärtel und Martha Mödl, Nürnberg, Josef Loibl, München, Charlotte Lehmann, Würzburg und Ursula Buckel, Genf. Künstlerisches Staatsdiplom als Konzertsängerin an der Hochschule für Musik, München. 1985 Najla Jabor Medaille beim Internationalen Gesangswettbewerb, Rio de Janeiro. 1979-1988 Mitwirkung bei den Bayreuther Festspielen (u.a. Edelknabe im Lohengrin, Lehrbube in den Meistersingern). Lehrauftrag für Gesang an der Universität Bayreuth von 1979-1997. Ab 1985 Dozentin für Gesang an der Berufsfachschule für Musik in Kronach. Zusammenarbeit mit namhaften Orchestern wie dem Het Gelders Orkest, Amsterdam, Rundfunksinfonieorchester München, Consortium Alte Universität Wien, den Bamberger, Nürnberger und Hofer Sinfonikern, Montréal University Orchestra u.v.a. Konzertreisen u.a. nach Nord- und Südamerika, Italien, Holland, Polen, Frankreich, Spanien, Schweiz. Zahlreiche Fernseh-, Rundfunk-, Platten- bzw. CD-Aufnahmen.

Pitch of voice:
Alt

Engagements in Bayreuth

Year Opera Part
1982 Lohengrin 4. Edelknabe
1981 Lohengrin 4. Edelknabe
1980 Lohengrin 4. Edelknabe
1979 Lohengrin 4. Edelknabe



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth - Germany
SPONSORING:
Audi Wöhrl
s