Bayreuther Festspiele

Portraitfoto Hanna Ludwig 1951
Portraitfoto Hanna Ludwig 1951
Portraitfoto Hanna Ludwig 1951 <b> Blumenmädchen 51:</b> Paula Brivkalne, Maria Lacorn, Hanna Ludwig, Elfriede Wild, Lore Wissmann und Erika Zimmermann. Parsifal (Inszenierung von Wieland Wagner 1951 - 1973)

Hanna Ludwig

Sie studierte in München bei Luise Willer und Rudolf Hartmann und war auch Schülerin von Franziska Martienssen-Lohmann. 1949 Debüt am Stadttheater von Koblenz. Von dort ging sie an das Stadttheater von Freiburg i. Br. (1952-53), dann an die Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf-Duisburg. 1951 wurde sie zur Teilnahme an den ersten Bayreuther Festspielen nach dem Zweiten Weltkrieg eingeladen. Sie sang in Bayreuth 1951-52 die Wellgunde im Nibelungenring, ein Blumenmädchen und einen der Knappen im »Parsifal«, 1951 außerdem die Roßweiße und 1952 die Waltraute in der »Walküre«. Sie gab Gastspiele an der Mailänder Scala, an der Staatsoper von Wien, am Teatro Fenice Venedig, in Amsterdam, Zürich, Barcelona, Dublin, Genf und Washington. 1959 wirkte sie am Opernhaus von Köln mit. 1958 gastierte sie beim Holland Festival 1963 sang sie bei den Festspielen von Salzburg. Als international angesehene Liedersängerin unternahm sie Tourneen durch Nord- und Südamerika, Japan, die Philippinen und durch weitere asiatische Länder.1968 zog sie sich von der Bühne zurück. Sie arbeitete als Pädagogin an der Musikhochschule von Ankara, dann als Dozentin, 1971-83 als Professorin am Salzburger Mozarteum. Noch 1987 gab sie gesangpädagogische Kurse in Manila und Hongkong.

Nach:
Kutsch, K. J. und Riemens, Leo. Großes Sängerlexikon. München: K.G. Saur, 1999



Pitch of voice:
Alt

Engagements in Bayreuth

Year Opera Part
1952 Götterdämmerung Wellgunde
1952 Die Walküre Waltraute
1952 Das Rheingold Wellgunde
1952 Parsifal 2. Knappe
1952 Parsifal Klingsors Zaubermädchen
1951 Götterdämmerung Wellgunde
1951 Die Walküre Fricka
1951 Die Walküre Rossweisse
1951 Das Rheingold Fricka
1951 Parsifal 1. Knappe
1951 Parsifal Klingsors Zaubermädchen



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth - Germany
SPONSORING:
Audi Wöhrl
s