Bayreuther Festspiele

Tansel Akzeybek

Tansel Akzeybek wurde in Berlin geboren. Er studierte am Dokuz Eylül Konservatorium in Izmir und sang in direktem Anschluss an der Staatsoper Izmir. Nach seinem Diplom an der Musikhochschule Lübeck bei Anke Eggers sowie Meisterklassen bei Lia Lantieri, Katia Ricciarelli und René Kollo folgten Festengagements an das Theater Dortmund, das Theater Bonn und die Komische Oper Berlin.


Zu seinem Repertoire zählen Partien wie Pedrillo (Mozart Die Entführung aus dem Serail), Tamino (Mozart Die Zauberflöte), Graf Almaviva (Rossini Il barbiere di Siviglia), Lindoro (Rossini L’Italiana in Algeri), Nemorino (Donizetti L’elisir d’amore), Don Ramiro (Rossini La Cenerentola), Lysander (Britten Ein Sommernachtstraum), Tony (Bernstein West Side Story), Pylades (Gluck Iphigenie auf Tauris), Rinuccio (Puccini Gianni Schicchi), Paris (Offenbach La belle Hélène) sowie Tenorsolopartien in Oratorien.

Gastspiele führten ihn u. a. zu den Salzburger Osterfestspielen, an die Opéra National Lyon, das Théâtre du Capitole Toulouse, die Latvian National Opera in Riga, das Pariser Théâtre des Champs-Elysées, das Teatro Municipal de Santiago, Semperoper Dresden, das La Monnaie in Brüssel, Shanghai Opera House, Oper Graz, nach England, Japan und in die USA. An der Komischen Oper Berlin wird er als Graf Almaviva (Rossini Il barbiere di Siviglia) und Tamino zu sehen sein. Im Sommer 2009 war Tansel Akzeybek Stipendiat des Richard Wagner-Verbands Bonn / Siegburg für die Bayreuther Festspiele.



Pitch of voice:
Tenor

Engagements in Bayreuth

Year Opera Part
2017 Parsifal 1. Gralsritter
2017 Die Meistersinger von Nürnberg Kunz Vogelgesang, Kürschner
2017 Tristan und Isolde Ein Hirt
2017 Tristan und Isolde Junger Seemann
2016 Parsifal 1. Gralsritter
2016 Das Rheingold Froh
2016 Tristan und Isolde Ein Hirt
2016 Tristan und Isolde Junger Seemann
2015 Tristan und Isolde Ein Hirt
2015 Tristan und Isolde Junger Seemann



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth - Germany
SPONSORING:
Audi
s