Bayreuther Festspiele

Portraitfoto Frank van Aken (2007)
Portraitfoto Frank van Aken (2007)
Portraitfoto Frank van Aken (2007) <b>Frank van Aken als Tannhäuser</b>. Tannhäuser (Inszenierung von Philippe Arlaud 2002 - 2007)

Frank van Aken

Der niederländische Tenor studierte in Utrecht und am Opernstudio des Kgl. Konservatoriums in Den Haag, anschließend vervollständigte er seine Ausbildung bei James McCray. 1995 debütierte er an der Nederlandse Reisopera in Enschede, im selben Jahr gab er sein Italien-Debüt in Rom. Von 1997 bis 2000 war er Mitglied des Ensembles der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf/Duisburg. Dort sang er erste Wagner-Partien. Gastengagements führten ihn u.a. an die Komische Oper Berlin, nach Dortmund, Meiningen, Karlsruhe, Oldenburg, Straßburg, Stuttgart, München. In der chinesischen Erstaufführung von „Tristan und Isolde“ gestaltete er die Titelpartie (Rollendebüt). Seit dieser Spielzeit ist er Ensemblemitglied der Oper Frankfurt. Zum erstenmal in Bayreuth: 2007.

Pitch of voice:
Tenor

Engagements in Bayreuth

Year Opera Part
2007 Tannhäuser Tannhäuser



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth - Germany
SPONSORING:
Audi Wöhrl
s