Bayreuther Festspiele

Portraitfoto Thomas Goerge (2004)
Portraitfoto Thomas Goerge (2004)

Thomas Goerge

Er wurde in Freising geboren. 1997 bis 2001 Studium an der Meisterklasse für Bühnen- und Filmgestaltung an der Universität für angewandte Kunst bei Professor Bernhard Kleber. Während seines Studiums absolvierte er Bühnenbildassistenzen an der Oper Bonn (bei Christof Loy), an der Oper Brüssel (ebenfalls bei Christof Loy) und an der Komischen Oper Berlin (bei Michael Schulz). 2001 bis 2003 Bühnenbildassistenz am Schauspiel Frankfurt. Zu seinen Arbeiten zählen u. a. 2003 das Bühnenbild „Platonov“ von Anton Tschechov am Schauspiel Frankfurt sowie die Ausstattung mit Daniel Angermayr „Church of Fear“ von Cristoph Schlingensief am Schauspiel Frankfurt, 2004 bis 2007 das Bühnenbild (zusammen mit Daniel Angermayr) zu „Parsifal“ bei den Bayreuther Festspielen unter der Regie von Christoph Schlingensief, außerdem 2008 Bühne und Konzeption mit Thekla von Mühlheim „Jeanne d’Arc“ von Walter Braunfels an der Deutschen Oper Berlin sowie das Bühnenbild mit Thekla von Mühlheim „Eine Kirche der Angst vor dem Fremden in mir“ (Regie Christoph Schlingensief) bei der Ruhr Triennale 2008.
Ausstellung u. a. 2001 in Wien „Alles Andere ist Gaslicht“ mit Dieter-Christoph Wilhelm und Beteiligung mit Daniel Angermayr an der Ausstellung „moving out“ im Museum für moderne Kunst in Wien.
 



Engagements in Bayreuth

Year Opera Part
2006 Parsifal Stage design
2005 Parsifal Stage design
2004 Parsifal Stage design



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth - Germany
SPONSORING:
Audi Wöhrl
s