Bayreuther Festspiele

Portraitfoto Werner Herzog (1987)
Portraitfoto Werner Herzog (1987)

Werner Herzog

Geboren am 05.09.1942 als Werner H. Stipetic in München. Werner Herzog wuchs auf einem Bauernhof in den oberbayerischen Bergen auf, er sah als Kind weder Film und Fernsehen noch kannte er das Telefon. Sein erstes Telefonat führte er mit 17 Jahren. Er machte das Abitur und studierte danach Geschichte, Literatur- und Theaterwissenschaften in München und Pittsburgh, USA, hier arbeitete er als Schweißer in der Nachtschicht in einer Stahlfabrik, um sich sein Studium zu finanzieren. Er erarbeitete sich den Zugang zur Filmarbeit autodidaktisch. Sein erster Film »Lebenszeichen« entstand mit 19 Jahren. Seither hat Werner Herzog mehr als 40 Filme produziert, geschrieben und dabei Regie geführt, wie »Fitzcarraldo«, »Aguirre, der Zorn Gottes«, »Nosferatu«, »Flucht aus Laos«, hat mehr als ein Dutzend Bücher publiziert und bei ebenso vielen Opern Regie geführt. Werner Herzog unternimmt mit 14 Jahren seine ersten größeren Reisen: per Anhalter nach Jugoslawien und Griechenland. Er beginnt 1961 ein Studium der Geschichte, Literatur- und Theaterwissenschaft in München. Kurzfristig studiert er Film und Fernsehen an der Duquesne Universität in Pittsburgh. 1966 arbeitet er bei einem TV-Sender im Auftrag der NASA in den USA. Der erste veröffentlichte Kurzfilm stammt aus dem Jahre 1962. Mit Drehbuch-, Spielfilm-, Dokumentarfilm- und Autorenprämien realisiert Herzog ab 1968 seine Filme »Auch Zwerge haben klein angefangen«, »Fata Morgana«, »Land des Schweigens und der Dunkelheit« und »Aguirre, Der Zorn Gottes«. Diese Filme werden u. a. in der Quinzane des Réalisateurs des Festivals in Cannes gezeigt und begründen seinen Erfolg in Frankreich. Seine eigene Produktionsfirma gründete er 1963 in München. Er lebt ständig in München und San Francisco. Zum erstenmal in Bayreuth: 1987.



Mitwirken in Bayreuth

Jahr Werk Funktion/Rolle
1993 Lohengrin Regie
1991 Lohengrin Regie
1990 Lohengrin Regie
1989 Lohengrin Regie
1988 Lohengrin Regie
1987 Lohengrin Regie



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth
HAUPTSPONSOREN:
Audi Wöhrl
s