Bayreuther Festspiele

Portraitfoto Peter Haage (1983)
Portraitfoto Peter Haage (1983)
Portraitfoto Peter Haage (1983) <b>Peter Haage als Mime</b>. Der Ring des Nibelungen (Inszenierung von Peter Hall 1983 – 1986)

Peter Haage

Er wurde ausgebildet an der Berliner Musikhochschule, wo er vor allem von Herbert Sengeleitner unterrichtet wurde. Er begann seine Bühnenkarriere 1961-63 am Stadttheater von Ulm, sang dann 1963-68 am Stadttheater von Lübeck und war seit 1968 für viele Jahre Mitglied der Hamburger Staatsoper. Er gastierte mit großem Erfolg an der Wiener Staatsoper, am Théâtre de la Monnaie Brüssel (1981 als Hauptmann im »Wozzeck« von A. Berg), am Teatro Liceo Barcelona, am Bolschoj Theater Moskau, in Madrid, Florenz, Monte Carlo, Lissabon und Rom. 1984 nahm er an der Japan-Tournee der Hamburger Staatsoper teil und erregte dabei als Monostatos in der »Zauberflöte« Aufsehen. Diese Rolle sang er dann auch 1986 als Gast an der Covent Garden Oper London, 1991 an der Staatsoper von Wien. Bei den Festspielen von Bayreuth wirkte er in den Jahren 1983-86 als Mime im Nibelungenrinmg mit. An der Hamburger Staatsoper sang er 1970 in der Uraufführung von Paul Burkhards »Ein Stern geht auf aus Jakob«; 1983 hatte er dort als Kaiser in Puccinis »Turandot«, 1984 als Amida in »L'Ormindo« von Cavalli, 1985 als Gasparo in Donizettis »La Favorita«, 1989 als Jester in »Der Schatzgräber« von Franz Schreker seine Erfolge. In seinem Repertoire für die Bühne fanden sich in erster Linie Partien aus dem Buffo- und dem Charakterfach, die er auch darstellerisch hervorragend gestaltete. Auch im Konzertsaal kam er in einem umfassenden Repertoire zu bedeutenden Erfolgen.

Nach:
Kutsch, K. J. und Riemens, Leo. Großes Sängerlexikon. München: K.G. Saur, 1999



Stimmlage:
Tenor

Mitwirken in Bayreuth

Jahr Werk Funktion/Rolle
1986 Siegfried Mime
1986 Das Rheingold Mime
1985 Siegfried Mime
1985 Das Rheingold Mime
1984 Siegfried Mime
1984 Das Rheingold Mime
1983 Siegfried Mime
1983 Das Rheingold Mime



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth
HAUPTSPONSOREN:
Audi Wöhrl
s