Bayreuther Festspiele

Zäsuren - Bayreuther Festspielgespräche
Zäsuren - Bayreuther Festspielgespräche

Zäsuren – Bayreuther Festspielgespräche 2013

15./16. August 2013

Prof. Dr. Michael FuchsIProf. Dr. Wolfram Seidnerm Juni 2013 fand als zentraler Beitrag der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig zum 200. Geburtstag Richard Wagners in Kooperation mit den Bayreuther Festspielen und der Oper Leipzig das Internationale Wagner Voice Symposium 2013 statt, das sich den Besonderheiten, Voraussetzungen und Entwicklungen von Wagner-Stimmen widmete. Wir freuen uns, im Rahmen der „Zäsuren“ zwei der zentralen Beiträge des Symposiums auch dem Bayreuther Publikum anbieten zu können. Die Vorträge richten sich ausdrücklich auch an interessierte Laien.

Donnerstag, 15.08.2013, 14.00 Uhr
Kleines Haus der Stadthalle Bayreuth

Die Wagner-Stimme im Bann der Hormone?
Einflüsse auf die weibliche Hochleistungsstimme

Prof. Dr. Michael Fuchs (Leipzig)


Prof. Dr. Michael Fuchs, Leiter der Sektion Phoniatrie und Audiologie und des Cochlea-Implantat-Zentrums am Universitätsklinikum Leipzig. Facharzt für HNO-Heilkunde und Facharzt für Phoniatrie und Pädaudiologie. Geboren 1968 in Leipzig. In der Jugend Mitglied des Thomanerchores Leipzig. Studium der Humanmedizin an der Universität Leipzig. Privates Gesangsstudium bei KS Christa Maria Ziese. Promotion und Habilitation zur Entwicklung der Kinder- und Jugendstimme. Spezialisierte Betreuung von Sängern und Musikern mit Hör- und Stimmstörungen, Betreuung der Kinder- und Jugendstimme.

Freitag, 16.08.2013, 14.00 Uhr
Kleines Haus der Stadthalle Bayreuth

Wonne, Wohl und Wehe -
Wagner-Tenöre aus phoniatrischer Sicht

Prof. Dr. Wolfram Seidner (Berlin)


Prof. Dr. med. Wolfram Seidner, Studium der Humanmedizin sowie Musikstudium mit dem Hauptfach Gesang (Solistenabschluss und Lehrbefugnis für Gesang). Facharzt für HNO-Heilkunde und Facharzt für Phoniatrie und Pädaudiologie. Leiter der Fachabteilung für Phoniatrie und Pädaudiologie an der Univ.-HNO-Klinik Charité (Campus Mitte) 1995-2005. Arbeitsschwerpunkte: Perzeptive und apparative Stimmdiagnostik, Erkrankungen der Sing- und Sängerstimme (Spezialsprechstunden seit 1970, stimmärztliche Beratung der Berliner Opernhäuser), stimmverbessernde Operationen.

Eine Veranstaltung der Bayreuther Festspiele,
ermöglicht durch die HypoVereinsbank.

Hypo Vereinsbank


Meisterkurse Gesang im Wagnerjahr

13. bis 16. August 2013

Petra LangMarkus EicheZwei Meisterklassen Gesang unter der Leitung von Petra Lang und Markus Eiche, unterstützt von Adrian Baianu, Wolf-Michael Storz und Barbara Wild, widmen sich in Einzel- und Gruppenunterricht Artikulation, Intonation und Gesangstechnik des Wagner-Gesangs. Wertvolle Erfahrungen aus „erster Hand“, auch hinsichtlich der Anlage der Partien und der szenischen Gestaltung der Rollen, werden den Teilnehmern und Zuhörern der Meisterkurse vermittelt. Ein gemeinsames Konzert beider Klassen bildet den Abschluss.

Öffentliche Kurszeiten in der Städtischen Musikschule Bayreuth,
passive Teilnehmer und Zuhörer sind ohne Voranmeldung herzlich eingeladen und willkommen:


Meisterklasse Lang/Baianu: 13. und 14. August 2013 (jeweils 9.00 Uhr bis 9.40 Uhr warm up für Alle, 10 Uhr bis 13.30 Uhr, 14.30 Uhr bis 18 Uhr), 15. August 2013 Balkonsaal der Stadthalle Bayreuth (9.00 Uhr bis 9.40 Uhr warm up für Alle, 10 Uhr bis 14.00 Uhr)

Meisterklasse Eiche/Storz: 13. und 14. August 2013 (jeweils 14.30 Uhr bis 18 Uhr)

Abschlusskonzert der Meisterkurse Gesang am 16. August 2013,
16.00 Uhr im Balkonsaal der Stadthalle Bayreuth.
Eintritt frei, freie Platzwahl. Eine Reservierung von Plätzen ist vorab leider nicht möglich.

Im Rahmen des Abschlusskonzertes der Meisterkurse:
Preisverleihung zum wissenschaftlichen Aufsatzwettbewerb „Perspektiven der Wagnerrezeption im 21. Jahrhundert“ durch Dr. Sven Friedrich und Prof. Junichi Ikegami. Eine Kooperation mit dem Richard Wagner Museum mit Nationalarchiv und Forschungsstätte der Richard-Wagner-Stiftung Bayreuth.
Weitere Informationen zu den Veranstaltungen der BF Medien GmbH, „Meisterkurse“ und „wissenschaftlicher Aufsatzwettbewerb“, finden Sie auf www.wagnerjahr2013.de.






Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth
HAUPTSPONSOREN:
Audi Wöhrl