Bayreuther Festspiele

MEISTERKURS GESANG

MIT KS STEPHEN GOULD

08. bis 11. August 2017

Abschlusskonzert am 13. August 2017, 11.00 Uhr
Großer Saal der Villa Wahnfried

Motiviert durch den großen Erfolg der Meisterklassen von Kammersänger Siegfried Jerusalem, Petra Lang, Markus Eiche, Kammersänger Johan Botha und Prof. Michelle Breedt, ist es den Bayreuther Festspielen ein nachhaltiges Anliegen, auch im Rahmen der Bayreuther Festspiele 2017 einen Meisterkurs für junge Sängerinnen und Sänger anzubieten.

Dozent und Leiter des Meisterkurses 2017 ist Kammersänger Stephen Gould, der seit 2015 in Katharina Wagners Inszenierung „ Tristan und Isolde“ unter der musikalischen Leitung von Christian Thielemann als Tristan besetzt, und regelmäßig als Konzert- und Opernsänger auf allen international renommierten Bühnen zu erleben ist. Darüber hinaus übernahm er in Bayreuth in den vergangenen Jahren folgende Rollen: Siegfried / Siegfried; Siegfried / Götterdämmerung und Tannhäuser / Tannhäuser.

Der Kurs findet vom 08. bis 11. August 2017 voraussichtlich in der Aula des Markgräfin-Wilhelmine Gymnasiums Bayreuth statt (die genauen Uhrzeiten werden kurzfristig bekannt gegeben),  und endet mit einem öffentlichen Abschlusskonzert im großen Saal der Villa Wahnfried am 13. August 2017 um 11.00 Uhr. Dem Kalender der BF Medien GmbH können Sie entnehmen, zu welchen Zeiten der Kurs für Publikum geöffnet ist.
Der Eintritt zum Abschlusskonzert ist frei, es besteht freie Platzwahl. Eine Reservierung von Plätzen ist vorab leider nicht möglich.

Weitere Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen für die aktive Teilnahme am Meisterkurs Gesang finden Sie hier.

Bewerbungsschluss ist der 30.06.2017.

Hier können Sie das Bewerbungsformular als PDF downloaden.

Der Meisterkurs Gesang wird ermöglicht durch die quirin bank.
quirin bank




Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth
HAUPTSPONSOREN:
310klinik Audi